IQmonitor tool

  • In meinem Labor hatte ich bevor ich Spektralanalyse von Optokopplern und IR-LEDs zuerst das Licht ausgemacht und nur das Restlicht in der Umgebung gemessen ,bevor ich überhaupt mit dem eigentlichen Messen angefangen habe. Vorverstärker und Konstrukt wurden so gebaut das Sie minimal störten. Vorverstärker ist nicht gleich Vorverstärker ,und so wie Strannik es wird alles verstärkt. Nicht nur das Signal was man messen will ,einfach alles.

  • Location: Ukraine, Kiev

    PC card: Omicom S2 PCI

    Sat. tuner: UCLAN Denys H.265 Pro Combo

    USALS - 75Е - 15 W (0.8 м)

    DiseqC 10х1:

    85E (Triax TD78), multifeed 60E, 55E, 42E (Triax TD78), 36E (Mabo 0.85), multifeed 13E-5E-4W (Mabo 0.85), 30W (Triax TD88)

  • Der heutige Test galt vor allem dem LNB, in wie weit es einen Einfluss hat.

    Das SMW verfügt innen nur über eine Antenne.

    Die Signale wurden im Gegensatz zu den Universal-LNBs nicht von unterschiedlichen Antennen aufgenommen.

    Dennoch zeigt die vertikale Ebene auch hier ein höheres Rauschen, als die horizontale Ebene.


    Today's test was mainly about the LNB, to what extent it has an influence.

    The SMW has only one antenna inside.

    In contrast to the universal LNBs, the signals were not picked up by different antennas.

    Nevertheless, the vertical plane shows a higher level of noise than the horizontal plane.

    Ku/C-Band: IRTE (2,4m, 78°E - 43°W, Corotor II plus), LNBs: SMW Multiband Typ E, Norsat DRO 8115F 15K

    Ka/Ku/C/X-Band: Laminas 1800 stationär (55°E - 5°W, LNB-Changer Version 2018) und Laminas 1800 mobil

    LNBs: Zinwel ZCF-D21B 20K, Norsat 9000HAF-2, 9200HBC-4F, 9000HD-3F, 9200HEF-4

    Tuner: TBS 6908, TBS 6925, TBS 5927, TBS 5580, TBS6903x, TBS6281SE, Octagon SF4008, VU+ Ultimo 4k, ...

  • The VLC Plus Player is not from videolan, but also works well.


    Videolan release a new version 3.0.16. - Here are the parser entries again the olds.

    vlc=C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\vlc.exe or vlc=C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe

    Ku/C-Band: IRTE (2,4m, 78°E - 43°W, Corotor II plus), LNBs: SMW Multiband Typ E, Norsat DRO 8115F 15K

    Ka/Ku/C/X-Band: Laminas 1800 stationär (55°E - 5°W, LNB-Changer Version 2018) und Laminas 1800 mobil

    LNBs: Zinwel ZCF-D21B 20K, Norsat 9000HAF-2, 9200HBC-4F, 9000HD-3F, 9200HEF-4

    Tuner: TBS 6908, TBS 6925, TBS 5927, TBS 5580, TBS6903x, TBS6281SE, Octagon SF4008, VU+ Ultimo 4k, ...

  • Deine Werte mit der 103 cm Antenne steigern ja noch die, meiner T90, von denen ich schon entsetzt war.

    Ku/C-Band: IRTE (2,4m, 78°E - 43°W, Corotor II plus), LNBs: SMW Multiband Typ E, Norsat DRO 8115F 15K

    Ka/Ku/C/X-Band: Laminas 1800 stationär (55°E - 5°W, LNB-Changer Version 2018) und Laminas 1800 mobil

    LNBs: Zinwel ZCF-D21B 20K, Norsat 9000HAF-2, 9200HBC-4F, 9000HD-3F, 9200HEF-4

    Tuner: TBS 6908, TBS 6925, TBS 5927, TBS 5580, TBS6903x, TBS6281SE, Octagon SF4008, VU+ Ultimo 4k, ...

  • Neue Tests auf der T90:

    Schlechte Werte auf Astra 19,2E. Hier wäre ein Test mit einen anderen LNB gefragt; wenn ich nur besser dort rankommen würde ...


    13E und 16E machen einen guten Eindruck.


    39E verunsichert mich. Messung des roten und grünen Signals wurd innerhalb einer Stunde gemacht. Bei 11730 H und V sowie bei 12564 vermute ich die Ursache bei der Kreuzpolarisation, mit Betonung meine Vermutung.



    New tests on the T90:

    Bad values ??on Astra 19.2E. A test with another LNB would be required here; if only I could get there better ...


    13E and 16E make a good impression.


    39E makes me feel insecure. Measurement of the red and green signals was made within one hour. At 11730 H and V as well as at 12564 I suspect the cause of the cross polarization, with emphasis on my guess.


    Ku/C-Band: IRTE (2,4m, 78°E - 43°W, Corotor II plus), LNBs: SMW Multiband Typ E, Norsat DRO 8115F 15K

    Ka/Ku/C/X-Band: Laminas 1800 stationär (55°E - 5°W, LNB-Changer Version 2018) und Laminas 1800 mobil

    LNBs: Zinwel ZCF-D21B 20K, Norsat 9000HAF-2, 9200HBC-4F, 9000HD-3F, 9200HEF-4

    Tuner: TBS 6908, TBS 6925, TBS 5927, TBS 5580, TBS6903x, TBS6281SE, Octagon SF4008, VU+ Ultimo 4k, ...

  • ZAZA:

    Ich fand auch Unterschiede wenn du z.B. die Frequenz beim Anklicken um 1 .. 2 MHz verfehlst, was sich auch nicht bei allen gleich auswirkt.


    *********************************************


    Ich habe auf der T90 das LNB vom Astra gewechselt.

    Das DURline hat ein wenig kleineres Feed und einen LTE-Filter. Ob die Ursache am Feed oder dem LTE-Filter, also der Elektronik, liegt kann ich nicht sagen.


    I changed the LNB from the Astra on the T90.

    The DURline has a slightly smaller feed and an LTE filter. I can't say whether the cause is the feed or the LTE filter, i.e. the electronics.


    Ku/C-Band: IRTE (2,4m, 78°E - 43°W, Corotor II plus), LNBs: SMW Multiband Typ E, Norsat DRO 8115F 15K

    Ka/Ku/C/X-Band: Laminas 1800 stationär (55°E - 5°W, LNB-Changer Version 2018) und Laminas 1800 mobil

    LNBs: Zinwel ZCF-D21B 20K, Norsat 9000HAF-2, 9200HBC-4F, 9000HD-3F, 9200HEF-4

    Tuner: TBS 6908, TBS 6925, TBS 5927, TBS 5580, TBS6903x, TBS6281SE, Octagon SF4008, VU+ Ultimo 4k, ...

  • dann bei erneuter Scan viele nicht gelockte TPs da LNB übersteuertes Signal liefert,keine Angst hier brennt nix durch :79:

    Aber hier zeigt sich eindeutig kein Bildempfang kein Lock ,da das ganze 165dB an Rauschen gibt obwohl Signal an 2 Empfängern ansteht,keine Erkennung .

    Abhilfe hier LNB-Tausch für Normal-Fernsehen.

    Aber das ist nicht meine Antenne fürs Fernsehen ,dafür hab ich eine 80cm Schüssel mit 0,3dB fürs Wohnzimmer+Kinderzimmer:57:.

    Das heisst man kann nicht immer alles mit 0,1dB empfangen ,da der Rauschpegel die Transponder einfach abblendet.:94:

  • Probier einmal das: mit Octagon SF4008 die transponder manuell bei Signal-Finder in Enigma ganz schnell umschalten ,wenn dann Transponder nur zögerlich gelockt werden ,hast du wahrscheinlich auch ein bischen übersteuert.

    Selbst dann ,wenn gelockt ist hab ich ein Problem TP läuft ziemlich unstabil mit Aussetzern und das zeigt sich dann auch im BER


    wenn man aber kombinieren will, weil nur 1 Schüssel da hilft nur eins, Rauschmass vermindern durch Abschirmung von Ausserhalb,so wie bei Bildern von Strannik.

  • Mal abgesehen, dass der Octagon hier OffTopic ist, habe ich 15-16 dB Empfang bei 0 AGC mit der 240er Antenne.

    Beim IQMonitor wird wohl nur die Amplitude des Peaks höher und die kann man bei Bedarf auch skalieren.

    Ku/C-Band: IRTE (2,4m, 78°E - 43°W, Corotor II plus), LNBs: SMW Multiband Typ E, Norsat DRO 8115F 15K

    Ka/Ku/C/X-Band: Laminas 1800 stationär (55°E - 5°W, LNB-Changer Version 2018) und Laminas 1800 mobil

    LNBs: Zinwel ZCF-D21B 20K, Norsat 9000HAF-2, 9200HBC-4F, 9000HD-3F, 9200HEF-4

    Tuner: TBS 6908, TBS 6925, TBS 5927, TBS 5580, TBS6903x, TBS6281SE, Octagon SF4008, VU+ Ultimo 4k, ...

  • I haven't tried all the features of the Pro version yet but I've noticed that the Usuals protocol doesn't work. Diseqc 1.2 works correctly


    Location: Croatia, Kutina
    ---------------------------------
    3,1m "Metalski Zavod Tito" PF (91.5E-47.5W)
    2,7m "Laminas" offset (UK 28,2E)
    3x 1,8m "Prodelin" offset
    1,2m "Channel Master" offset + Amiko DM3800S (90E-55,5W)
    Multi-Feed "Wave Frontier" Toroidal Antenna T90 (28,5E-0,8W)
    TBS5927;TBS5925;Octagon SF8008;DM8000

  • Your instructions are not good, Usuals with version IQ 2.4.0.7 works properly, with IQ Pro does not work

    Location: Croatia, Kutina
    ---------------------------------
    3,1m "Metalski Zavod Tito" PF (91.5E-47.5W)
    2,7m "Laminas" offset (UK 28,2E)
    3x 1,8m "Prodelin" offset
    1,2m "Channel Master" offset + Amiko DM3800S (90E-55,5W)
    Multi-Feed "Wave Frontier" Toroidal Antenna T90 (28,5E-0,8W)
    TBS5927;TBS5925;Octagon SF8008;DM8000

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!