EBSpro v18.0.0.4

  • Antenne T90, streamreader 1.2.4.148


    Eigentlich war der EBSpro Test gedacht herauszufinden, warum der Blindscan willkürlich verschwindet.

    Allerdings geschieht dies nicht regelmäßig, wodurch es besonders schwer ist die Ursache zu finden.

    Meine Vermutung lag bei einem überlagerten Browserfenster, während dk, der Entdecker des Übels, zuvor veränderte Settings vermutet.

    Ich hatte jedenfalls zuvor nichts an den Settings geändert.


    Ich führte mit 4 verschiedenen Karten (TBS6908, TBS6522, TBS6904SE, TBS6903x) Scans aus.

    Letztere führt einen FFTScan aus, der völlig sinnlos ist. Alle anderen haben zumindest eine Ähnlichkeit.


    The EBSpro test was actually intended to find out why the blind scan randomly disappears.

    However, this does not happen regularly, which makes it particularly difficult to find the cause.

    My assumption was a superimposed browser window, while dk, the discoverer of the evil, suspected previously changed settings.

    In any case, I hadn't changed anything in the settings before.


    I ran scans with 4 different cards (TBS6908, TBS6522, TBS6904SE, TBS6903x).

    The latter runs an FFTScan, which is completely pointless. Everyone else has at least one resemblance.

    TBS6908:

    TBS6522:

    Wer nicht die Antennengröße und den ungefähren Standort angibt, postet sinnlos, sofern es um eine Signalerfassung geht.

    If you don't specify the antenna size and the approximate location, posting is useless if it's about signal acquisition.

  • TBS6904SE:

    TBS6903x:

    Wer nicht die Antennengröße und den ungefähren Standort angibt, postet sinnlos, sofern es um eine Signalerfassung geht.

    If you don't specify the antenna size and the approximate location, posting is useless if it's about signal acquisition.

  • Gerade mal über der Hälfte des Scans ist die Zeit der TBS6522 auch beachtlich.

    Wer nicht die Antennengröße und den ungefähren Standort angibt, postet sinnlos, sofern es um eine Signalerfassung geht.

    If you don't specify the antenna size and the approximate location, posting is useless if it's about signal acquisition.

  • Das Problem ist übermittelt und es wird sich gekümmert. Könnte ein Datenbankproblem sein. Keine Ahnung. Fehler die so sporadisch auftreten sind sicher nicht ganz so einfach einzugrenzen. Manchmal tritt es stundenlang nicht auf und dann unter gleichen Bedingungen x-Mal hintereinander.


    Wenn es nicht nach dem Neustart auch aufgetreten wäre, könnte man fast noch an ein Hitzeproblem denken, aber so ist es ja nicht.

  • Die Downloads sind ok, aber die Seite ist keine https.


    Upload von heute um 12:53 Uhr, gültig bis Dienstag, 25. Juli, 2023

    file2send

    Wer nicht die Antennengröße und den ungefähren Standort angibt, postet sinnlos, sofern es um eine Signalerfassung geht.

    If you don't specify the antenna size and the approximate location, posting is useless if it's about signal acquisition.

  • Erstens fehlen oft die nötigen Informationen von TBS. Hier hat schon CrazyScan seine Schwierigkeiten den passenden streamreader zu bauen.

    Zweitens müsste man jeweils den Kartentyp haben, um die Software auch testen zu können - das kostet Geld.

    Auch dir dritte Motivation, damit den Zeitaufwand wenigsten entschädigt zu bekommen, wird sich nicht erfüllen.

    Wer nicht die Antennengröße und den ungefähren Standort angibt, postet sinnlos, sofern es um eine Signalerfassung geht.

    If you don't specify the antenna size and the approximate location, posting is useless if it's about signal acquisition.

  • Er hatte ja früher die EBSpro-Version kostenpflichtig und einige haben sicher auch gekauft. Dann gab es irgendein ein Problem - eventuell sogar ein rechtliches - er hat sich nebulös ausgedrückt und dann war eine Weile Ruhe. Dann ist er wieder aufgetaucht und es gab wieder Updates und jetzt ist wieder Ruhe. Mit seinem Internetauftritt ist er frisch umgezogen. Das Leute sich finden würden und ihm neuere Karten, zumindest zeitweise zur Verfügung zu stellen, das bezweifle ich nicht. Er muss es nur wollen und auch kommunizieren, aber er hält es kaum für nötig Supportanfragen zu beantworten, geschweige denn Bugs zu beheben. Das ist der Stand.


    Es wird wohl eher wie immer sein; fehlendes dauerhaftes Interesse und Ausdauer. Nicht zu ändern.

  • Zu den einigen zähle ich auch.

    Inzwischen nutze ich das Programm meist nur noch zum Justieren der Antenne.


    Wenigstens leicht bedienbar - also anfängertauglich - ist es geblieben.

    Wer nicht die Antennengröße und den ungefähren Standort angibt, postet sinnlos, sofern es um eine Signalerfassung geht.

    If you don't specify the antenna size and the approximate location, posting is useless if it's about signal acquisition.

  • Wie und warum dies zustande kommt, weiß ich nicht.

    Die Abfolge ist unregelmäßig und im Bereich von Sekunden.


    I don't know how or why this comes about.

    The sequence is irregular and in the range of seconds.












    Wer nicht die Antennengröße und den ungefähren Standort angibt, postet sinnlos, sofern es um eine Signalerfassung geht.

    If you don't specify the antenna size and the approximate location, posting is useless if it's about signal acquisition.


  • Es wird wohl eher wie immer sein; fehlendes dauerhaftes Interesse und Ausdauer. Nicht zu ändern.

    Guten Morgen!

    Als dieses Programm kam , gab es nur die TBS 6983 , für die andere Karte danach ob es angepasst wurde ???

    Ganz am Anfang war dieses kleine Programm für etwa 20 oder 25 € erhältlich. Es hatte ein eigenes Forum und sogar eine Datenbank mit allen Feeds oder Frequenzen, die auf einem Satelliten zu finden waren (Satfeeds hat es sich genannt), so dass man sofort lesen konnte "ist es neu oder nicht". Diese Datenbank wurde irgendwo gespeichert (Cloud oder so ähnlich), der Entwickler aus Spanien hat einen Job daneben und hat mit der Zeit gemerkt, dass das nicht mehr möglich ist. Irgendwann sagte er mir "Jetzt höre ich auf, das ist alles zu viel", also gab es danach keine Datenbank mehr und es war frei.

    Irgendwann kam dann überraschenderweise wieder ein Update. Ich finde das Programm ganz gut, auch jetzt, wo die nicht gelockten Frequenzen auch angezeigt werden und mit dem eigenen AVplayer ist alles OK

    Was ich super finde und ich denke, einzigartig: EBSPro mobile für Android, man kann an der Antenne arbeiten und das Signal "live" sehen


    When this programme came out , there was only the TBS 6983 , for the other card afterwards if it was adapted ???

    At the beginning, this little programme was available for around €20 or €25. It had its own forum and even a database with all the feeds or frequencies that could be found on a satellite (it was called Satfeeds), so that you could immediately read "is it new or not". This database was stored somewhere (cloud or something like that), the developer from Spain had a job next to it and realised over time that this was no longer possible. At some point he told me "I'll stop now, it's all too much", so after that there was no more database and it was free.

    At some point, surprisingly, an update came again. I think the programme is quite good, even now that the non-locked frequencies are also displayed and everything is OK with my own AVplayer


    What I find great and I think unique: EBSPro mobile for Android, you can work on the antenna and see the signal "live"

    Oberfranken
    1.80m Ch.Master Revolver 5 LNB

    IBU twin , Bulleye 10kHz, Kaonsat 13K, Inverto KaKuband,Kaband ( A)

    TBS6983; Openbox SX3 CI II ; Ustym 4K Pro ;GTMedia Combo; F15

  • HI qwer

    I use TBS 6522 When conducting a blind scan Appear Frequencies But when turned on, it does not work and no channels appear.

    attached to you

    Hi abohamdy,


    I see that you want to analyze a Continuous Stream with TBS 6522 card (15.0°W 12596 V). I also have problems -as fasr as I know- analyzing such streams on TBS 6522 or TBS 6903X cards.


    I will check next time on these parameters with these cards...


  • abohamdy

    A bit OT, sorry: :26.

    Okay, I´ve checked 12596 V 45000 from 15.0°W, (but on CrazyScan, not EBS) using:

    TBS 6522: can´t analyze VPid/APid on stream

    TBS 6903X: can´t analyze anything (probably something must be changed in StreamReader Config....?)

    and TBS 6903: "Navy TV" is possible to analyze... :3:


    PS: I think on EBSPro I will get same results (not tested).

    Images


  • abohamdy

    I see an other :80: modulation (16QAM) and an other :80: fec (2/3)

    ... but I could also found 8PSK, 16APSK and FEC 1/2 and 3/4 on transponder 12597 V 45000


    Now I ask me, which streamreader was there used:125:.

    Wer nicht die Antennengröße und den ungefähren Standort angibt, postet sinnlos, sofern es um eine Signalerfassung geht.

    If you don't specify the antenna size and the approximate location, posting is useless if it's about signal acquisition.

  • qwer you should choose right modulation with TV channel, and other card also should works. This tp works in ACM mode with many modulation, but only one of them consists TV channel.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!